Team

Unsere Experten mit Leidenschaft für Innovation

Klaus Igel
Klaus G. Igel – Dipl.-Ing. (FH), MBA / CEO
Expertisen:
Innovationsmanagement, Prozessoptimierung, Leadership-Training, Strategie.

Der persönliche Antrieb von Klaus G. Igel liegt in der Frage begründet „Wie kann etwas noch besser gemacht werden?“ Nach Abschluss des Maschinenbaustudiums, hat er den Bereich Systementwicklung bei einem namhaften Automotive Zulieferer aufgebaut und geleitet.
Im Anschluss an den MBA-Abschluss in internationalem Management hat Klaus G. Igel bei international tätigen Unternehmensberatungen in der Schweiz und in Deutschland Strategieprojekte begleitet und sich in den Themen Führungskräfteausbildung, Problemlösungsmethoden und Innovationsmanagement spezialisiert.
Langjährige Erfahrung in vielen Stationen von Unternehmen, von der Entwicklung über die Produktion, macht es ihm leicht, unterschiedlichste Perspektiven zu beachten und als Vermittler zwischen den Positionen, Projekte voranzubringen. Aus der Kenntnis kybernetischer Managementmethoden und einem engen Kontakt mit Innovations-Hot-Spots in Europa und den USA hat Klaus G.Igel die Methode Team-X-Change® zur Lösung komplexer Probleme und zur Entwicklung echter Innovationen entwickelt.
Als Interim-Manager betreut er Mandate in verschiedenen Branchen, was die Bandbreite an Erfahrungen kontinuierlich vergrössert.
Konrad Bänziger
Konrad Bänziger – Dipl.-Kfm. / Partner
Expertisen:
Innovation im Einkauf, Supply Chain Management

Konrad P. Bänziger ist St.Galler Experte für Beschaffung und Supply Chain Management.
Als Geschäftsführer und Vorstand verschiedener Firmen war er viele Jahre in Unternehmen der Food-Industrie für die Fragen des strategischen und operativen Einkaufs verantwortlich. Als langjähriger Berater, Trainer und Coach mit Fokus auf Einkaufsmanagement verfügt er über eine tiefgreifende Praxiserfahrung bei nationalen und internationalen Preis- und Transaktionsverhandlungen, vom KMU-Unternehmen bis zu internationalen Konzernen.
Konrad Bänziger hat Konzerne wie Linde, Deutsche Post, Schweizerische Post, Deutsche Bahn, Lufthansa sowie zahlreiche Unternehmen des Mittelstands (unter anderem Bossard, Geer, Kibag, Ravensburger Spiele) in komplexen Fragen des Supply-Chain Management beraten.

Alexander Pfeifer
Alexander Pfeifer – Dipl.-Psych. 
Expertisen:
Chance-Management, Personalentwicklung, Coaching.

Die Expertise von Alexander Pfeifer gründet auf den vier Säulen, wissenschaftliche Psychologie, Veränderungsprozesse, Projektmanagement und der St. Galler Managementlehre. Alexander Pfeifer leitete die Methodenabteilung der GAFB in Frankfurt (Gesellschaft zur Förderung Arbeitsorientierter Forschung und Bildung). Als Seniorberater und Trainer gestaltet er maßgeblich Personalentwicklungsprogramme und -prozesse bei vielen international tätigen Unternehmen. Sowohl in leitender Funktion als auch operativ ist Alexander Pfeifer regelmässig in langfristig angelegte Veränderungsprojekte involviert. Er sorgt mit seiner grossen Erfahrung beim Coaching der beteiligten Führungskräfte für den langfristigen Erfolg der Projekte.
Alexander Pfeifer studierte Mathematik und Psychologie an den Universitäten Mainz und Bonn.

Joachim Scherer
Joachim Scherer – Dipl.-Ing. (FH) / Partner
Expertisen:
Vertrieb, Customer Centricity, Prozessoptimierung im HealthCare.

Joachim Scherer hat nach dem Abschluss seines Ingenieurstudiengangs Vertrieb von der Pike auf gelernt. Vom Vertriebsingenieur bis zum international tätigen Vertriebsdirektor hat er die unterschiedlichsten Vertriebsfunktionen begleitet. Er hat differenzierte Erfahrung im direkten und im indirekten Vertrieb von Investitionsgütern und Verbrauchsmaterial, aber auch im Komponentengeschäft und in der Zusammenarbeit mit OEMs. Darüber hinaus bringt er langjährige Erfahrung im Business Management und aus seinen Funktionen als Mitglied der Geschäftsleitung in international agierenden Unternehmen mit, zuletzt bei General Electric und bei SONY.
In seiner über 20-jährigen Karriere, davon 14 Jahre in Führungsverantwortung, hat er Organisationen aufgebaut, zusammengeführt und neu organisiert. Er steht für „Vertrieb als Teamwork“ und für „Erlebbare Kundenorientierung“. Beides führt nach seiner Erfahrung zu stabilen Geschäftsbeziehungen und zu nachhaltigem Wachstum bei Umsatz und Ertrag.

Helmut Esch
Dr.-Ing. Helmut Esch
Expertisen:
Lean Production, Produktionssteuerung, Strategie.

Dr.-Ing. Helmut Esch studierte Maschinenbau an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen und promovierte 1985 nach einer Assistentenzeit am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen.
In der Zeit von 1985 bis 1999 arbeitete er in leitenden Funktionen und als Geschäftsführer für die Jagenberg AG in Düsseldorf die Jungheinrich AG in Hamburg und die ZF Friedrichshafen AG mit den Tätigkeitsfeldern Werksplanung, Produktion und Logistik, Vertrieb und Entwicklung sowie General Management.
Seit 2000 arbeitet Helmut Esch als Interim Manager und Berater an Aufgabenstellungen im Rahmen der Reorganisation der Produktion und bis hin zu kompletten Neuausrichtung von Unternehmensteilen. Helmut Esch hat u.a. komplexe Aufgaben bei den folgenden Unternehmen bearbeitet: MTU Aero-Engines AG, SEW Eurodrive GmbH & Co., Demag Cranes & Components GmbH, Gottwald Porttechnology GmbH, Theolia Naturenergien GmbH, Zollern GmbH & Co. KG sowie weiteren, überwiegend mittelständischen Unternehmen.

Peter Vonach
Peter Vonach
Expertisen:
Innovations-Methoden, Tool-Entwicklung

Peter Vonach hat an der HTL in Bregenz Elektrotechnik und an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck Marketing studiert.
Peter Vonach besitzt über 20 Jahre Erfahrung in der Leitung technischer Projekte mittlerer bis hoher Komplexität in den Gebieten Ticketing, Logistik und Innovationssteuerung
In seinen verschiedenen Führungspositionen in den Branchen Transportsysteme und Access Control Systems hat Peter Vonach die Expertise entwickelt, wie Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten an gemeinsamen Zielen und Innovationen arbeiten können.