Team-X-Change® und MODe für gesundes Wachstum 


Text
Wie nutzt man das Wissen in Unternehmen effektiv zur Beantwortung schwieriger Fragestellungen?
In jedem Unternehmen ist viel Wissen vorhanden, häufig steht dieses Wissen jedoch nicht an der richtigen Stelle oder zur rechten Zeit zur Verfügung.
Dies führt zu Fehlern, Verschwendung und verhindert Innovation.

Effektive Methoden zur Nutzung von Wissen sind die Voraussetzung um Potenziale zu erschliessen. Sie ermöglichen den konstruktiven Dialog, sorgen für neue Einsichten und lassen somit neue Ideen entstehen.

Die Wahl der richtigen Methodik, richtet sich nach der Art der Aufgabenstellung und der grundlegenden Fragestellung.
Ja nach Aufgabenstellung kombinieren wir innovative Methoden aus Team-X-Change® zur Lösungsfindung und MODe zur effektiven Umsetzung.



Erfolgsfaktoren


Häufig werden Symptome mit dem Problem verwechselt. Zur Lösung eines Problems, muss die eigentliche Aufgabe jedoch zuerst eindeutig identifiziert und benannt werden.  Daher ist es entscheidend, von Beginn an die richtigen Fragen zu stellen.
Wir liefern die optimale Methode zur Beantwortung komplexer Fragen und steuern die Kommunikationsprozesse. Alle Wissensträger können sich somit voll auf die Lösung konzentrieren.
Durch die Nutzung intelligenter Strukturen wird schnell Klarheit in den Fragestellungen erzielt.
Dadurch entstehen höchste Effizienz, neues Wissen und neue Energie.
Die Phasen der Teambildung  (forming – storming – norming –performing) und Teamrollen, werden in unseren Methoden gezielt genutzt, um zu klugen Ergebnissen zu kommen.

Vorhandene “Kräfte” nutzen

Unter diesem Aspekt ist die Wirkung durch die intelligente Kombination aus Modulen von Team-X-Change® optimiert.

Anwendungsbeispiele für Team-X-Change®:


Team-X-Change® – OneCompany
Eine der wichtigsten Grundlagen für den Erfolg ist ein gemeinsames Verständnis, wofür das Unternehmen steht und was der Zweck der Existenz ist. In der Praxis ist dies oft nicht eindeutig, da viele Interessen im Unternehmen zusammentreffen. Mit Team-X-Change® -OneCompany wird Klarheit über die wichtigsten Unternehmensfragen erzielt.
Gemeinsames Verständnis – ein solides Fundament!
Häufig fehlt in Unternehmen ein gemeinsames Grundverständnis über den eigentlichen Unternehmenszweck. Ein Leitbild ist zwar vorhanden, dient jedoch mehr als Information nach Aussen und wird intern nicht „gelebt“.
Ein gemeinsames Verständnis über den Zweck des Unternehmens ist jedoch die essentielle Basis, welche auch ausserhalb der festgelegten Prozesse, die Richtung und die Leitplanken für tägliche Entscheidungen vorgibt.

Mit Modulen aus Team-X-Change wird klar und dauerhaft ein gemeinsame Verständnis hergestellt.

Mögliche Anwendungsfälle:
1. (Re-)Definition eines sinn-stiftenden Leitbilds
2. Wirksame Einbindung neuer Führungskräfte
3. Bereitstellung der stabilen Basis für einen Merger

Team-X-Change® – Strategy
Ist eine gemeinsame Ausgangsbasis geschaffen, muss sich jedes Unternehmen die entscheidenden Fragen über die eigene Ausrichtung stellen:
“Wo wollen wir in 3-5 Jahren stehen?” und “Wie erreichen wir dieses Ziel?”
Eine klare Ausrichtung ist die Referenz, an der tägliche Entscheidungen geprüft und Resultate gemessen werden können.

Umsetzbare Strategie
Team-X-Change integriert die besten Methoden, um innerhalb kurzer Zeit zu einer neuen strategischen Ausrichtung zu gelangen, oder um die bestehende Unternehmensstrategie neuen Anforderungen anzupassen. Dabei geht es nicht darum, Analysen bis ins letzte Detail auszuarbeiten, sondern die richtige Antworten für die Marktanforderungen der kommenden Jahre zu entwickeln. Die richtige Definition des Kundenproblems und vorhandene Kernkompetenzen bilden dafür die entscheidende Grundlage. Die Methoden sind so angelegt, dass möglichst viele Perspektiven in den Strategieprozess integriert werden und somit Innovationen entstehen können.

Team-X-Change® – Innovation
In jedem Unternehmen gilt es die nahezu täglich auftretenden (kleinen und grossen) Probleme zu lösen oder komplexe Fragestellungen zu beantworten. Für die Lösungen, sind Kreativität und Flexibilität erforderlich. Jede neue Lösungen ist auch eine Innovation.

Innovation – überraschende Lösung
Zur Gestaltung von Produkt- und Prozessinnovationen kombinieren wir Team-X-Change® mit Konzepten von Design Thinking und Prototyping.
Durch die konsequente Suche nach neuen Lösungen, können auch komplexe Fragestellungen, welche schon lange im Unternehmen (ungelöst) vorhanden sind, effizient beantwortet werden. Einer der Hauptgründe für die Wirksamkeit ist die effektive, fachübergreifende Kommunikation mit den richtigen Fragestellungen.

Mögliche Anwendungsfälle:
1. Entwicklung neuer Produkte
2. Definition neuer Geschäftsprozesse oder ganzer Geschäftsmodelle
3. Erschliessung neuer Märkte
4. Dauerhafter Lösung von bekannten, jedoch nie gelösten Problemen

MODe – Managed Organizational Design
In den 3 beschriebenen Team-X-change®-Ansätzen werden Lösungen gefunden und Massnahmen definiert, Letztlich ist jedoch jede Massnahme nur so viel Wert wie ihre Umsetzung. Es sind immer die Resultate die zählen. MODe begleitet den Schritt “vom Papier zum Resultat”.
MODe – schnelle Ergebnisse mit hohem Wirkungsgrad
Jeder hat schon Projekte gesehen, die mit grosser Euphorie gestartet wurden, letztlich aber wirkungslos und nach grossem Aufwand „im Sande verlaufen sind“. Daher sehen wir unsere Verantwortung in der konsequenten Umsetzung der erarbeiteten Lösungen.
Erfolg wird an Ergebnissen gemessen!
Aus diesem Grund haben wir mit MODe ein Modul entwickelt, dessen Elemente so miteinander vernetzt sind, dass Ergebnissen spürbar schneller erzielt werden.
MODe beginnt mit der Festlegung einer sinnvollen Projektstruktur, die alle formellen und informellen Kommunikationsstrukturen zum Informationsaustausch nutzt. Durch gezielte Assignments werden wertvolle Potenziale der Mitarbeiter entwickelt.
Da Massnahmen in Projekten meist die Änderung der gewohnten Arbeitsweise oder auch strukturellen Anpassungen erfordern, ist mit Widerständen zu rechnen. Die Bewahrung des Status Quo ist oft die Folge.
Daher beinhaltet MODe ein praxisorientiertes Change-Management. Dabei werden nicht nur Widerstände beseitigt, sondern auch wertvolle Impulse zu erforderlichen Anpassung genutzt.
Effizientes Coaching der beteiligten Führungskräfte macht MODe schliesslich besonders wirksam.

MODe beschleunigt Projekte!